Apple-Event am 25. März: Billiges iPad, neues iPhone … was dürfen wir erwarten?

Der iPhone-Hersteller lädt ein, zum Apple-Event am 25. März 2019. Im Vorfeld der Apple-Keynote stellt sich mal wieder die Frage: Was wird uns Tim Cook und Kollegen präsentieren? Billige iPads, vielleicht sogar ein neues iPhone, mit dem niemand mehr rechnet, oder nichts davon? Wir bringen etwas Licht in die Spekulationsblase.

1 von 13

© Apple (Apple TV), iPhone SE 2 (Gunho Lee), GIGA (Bildkombination)

So viel ist sicher: Das Apple-Event wird am 25.03.2019 um 18:00 Uhr deutscher Zeit beginnen und GIGA wird davon in gewohnter Form berichten. Unsicher dagegen sind die Produktneuheiten, die man uns präsentieren wird. Allerdings gibt’s stichhaltige Anhaltspunkte, die eine Wahrscheinlichkeitsrechnung möglich machen.

Apple-Event mit iPad, iPhone und mehr? Die GIGA-Einschätzung zu den Produktneuheiten

Wir versuchen uns als jetzt als „Rechenkünstler“ und geben unsere Einschätzung vorab ab. Basierend jeweils auf der Nachrichtenlage in der Gerüchteküche und dem eigenen, seit Jahren trainiertem Bauchgefühl. Erste Stütze im Dickicht der Vermutungen ist das Motto des kommenden Apple-Events. „It’s show time“ – spricht eindeutig für den …

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

2 von 13

© GIGA

TV-Streaming-Dienst: Apple steigt in den Ring mit Netflix und Co. Es ist in Hollywood ein offenes Geheimnis, Apple engagiert seit geraumer Zeit zig Kreative und Schauspieler für eigene Serien und Filme. Gezeigt werden die in einem eigenen Streaming-Dienst auf sämtlichen Apple-Geräten und auch den neuen TVs von Samsung, LG und Co. mit AirPlay-2-Unterstützung. Die Ankündigung gibt’s jetzt, der Start dürfte entweder schon im April oder im Laufe des Jahres erfolgen.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Sehr hoch!

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

3 von 13

© GIGA

Zeitungs-Flatrate: Die Spatzen aus dem Blätterwald pfeifen es bereits schon von den Dächern. Apple möchte die News-App (die es in Deutschland noch gar nicht gibt) aufwerten mit einer Zeitungs-Flatrate. Erstmals könnten bei einem solchen Angebot auch wichtige Tageszeitungen mit dabei sein. Allerdings dürfte der Dienst hierzulande noch nicht starten. Zunächst ein Thema für die USA.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Hoch!

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

4 von 13

© GIGA

Neues iPad mit 9,7-Zoll-Display: Der Nachfolger des derzeit günstigsten iPads steht in den Startlöchern. Touch ID, Klinkenanschluss und Gehäuse sollen erhalten bleiben. Von einem schnelleren Prozessor können wir dagegen ausgehen, unsicher aber die Bildschirmgröße (9,7 oder 10,2 Zoll) und ob Apple auf dem Event das Tablet auch zeigt. Eine einfache Ankündigung per Pressemitteilung Ende März ist nämlich auch denkbar.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Mittel!

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

5 von 13

© GIGA

iPad mini 5: Das iPad mini wurde seit Jahren nicht mehr aktualisiert, jetzt soll der Nachfolger kommen. Der schaut aber verdächtig nach einem iPad mini 4 aus, nur der Chip dürfte schneller arbeiten. Ergo: Ein weiteres Budget-Tablet von Apple. Unsicher, wie auch beim 9,7-Zoll-Modell ist, ob wir es auf dem Event zu sehen bekommen, oder einfach still und leise im Laufe der nachfolgenden Woche per Pressemitteilung.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Mittel!

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

6 von 13

© GIGA

Neue Armbänder für die Apple Watch: Neue Bänder für die Apple Watch gibt’s im Frühling. Einige aktuelle Modelle sind schon nicht mehr verfügbar, eine baldige Ankündigung für farbenfrohe Nachfolger wahrscheinlich. Aber auf der Apple-Keynote? Würde dort wahrscheinlich nur ablenken.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Mittel!

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

7 von 13

© GIGA

AirPods: Ob uns Apple bald die Nachfolger der AirPods präsentiert? Zunächst müssten wir klären, war man darunter versteht. Eine nur leicht aktualisierte Version mit Hey-Siri-Unterstützung und einem kabellosen Ladecase ist schon im Frühjahr gut möglich, die „echten“ AirPods 2 mit einem spekulierten, bisher noch unbekannten Gesundheitsfeature, hingegen könnten erst im Herbst 2019 auftauchen.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Mittel!

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

8 von 13

© Foto: GIGA / Ben Miller

AirPower: Bereist 2017 versprach uns Apple für letztes Jahr die Einführung der Ladematte fürs iPhone, Apple Watch und die AirPods. Doch daraus wurde nichts. Angeblich läuft jetzt aber die Produktion auf Hochtouren. Dazu passen könnte das schon zuvor erwähnte, kabellose Ladecase der AirPods.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Mittel!

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

9 von 13

© GIGA

iPod touch der 7. Generation: Stellt Apple tatsächlich noch mal einen neuen iPod touch vor, womöglich am Bildschirmdesign des iPhone X angelehnt? Gerüchte gibt’s ja diesbezüglich nebst Vermutungen über eine stärkere Fokussierung als mobile Spielekonsole. Aber ob uns Apple das Gerät auf dem Event zeigt? Fraglich.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Gering!

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

10 von 13

© GIGA

iPhone SE 2: Viele wünschen sich einen Nachfolger für das kleinste iPhone, doch ob Apple diese Begehren erhört, ist gegenwärtig mehr als fraglich. Es ist nämlich sehr still geworden, Gerüchte zu einem etwaigen iPhone SE 2 gibt’s schon lange nicht mehr. Die Hoffnung schwindet.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Sehr gering!

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

11 von 13

© GIGA

Neuer Mac Pro und 6K-Display: Sicherlich, Apple hat uns für 2019 einen neuen Mac Pro versprochen, aber zu sehen bekommen wir den Rechner wohl frühestens auf der WWDC (Entwicklermesse) im Juni. Selbiges gilt für ein ominöses 6K-Display.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Sehr gering!

Mehr anzeigen

Nächstes Bild

12 von 13

© GIGA

HomePod: Auch hier gilt – nichts Neues vom Siri-Lautsprecher zu erwarten. Zwar wird sich eine kleinere, günstigere Version gewünscht, aber Anzeichen gibt’s derzeit keine.

Wahrscheinlichkeitsfaktor: Sehr gering!

Soweit unsere Vorhersagen, aber was wünscht ihr euch eigentlich für die Keynote von Apple?

Mehr anzeigen

Nächstes Bild