Commerzbank: Konto kündigen – so geht’s

Wenn Sie Ihr Konto bei der Commerzbank kündigen möchten, haben Sie verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Erfahren Sie hier, wie Sie dafür vorgehen müssen.

Konto bei der Commerzbank kündigen – das müssen Sie beachten

Beachten Sie die nachfolgenden Punkte, wenn Sie Ihr Konto bei der Commerzbank kündigen wollen.

  • Vor der Kündigung sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Konto nicht im Minus-Bereich liegt.
  • Beachten Sie zudem, dass eine ausgesprochene Kündigung nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihr Konto entweder in der Filiale persönlich, per Brief oder per Fax zu kündigen.
  • Der Brief sollte die Kontodaten des zu kündigenden Kontos (Kontonummer und Bankleitzahl), Kontodaten eines Referenzkontos für eventuelle Restzahlungen (sofern nötig), Ihre persönlichen Daten, das Datum für die gewünschte Wirksamkeit der Kündigung und Ihre Unterschrift beinhalten.
  • Die dazugehörigen EC-Karten müssen Sie in der Regel nicht zurückgeben, sondern können diese beispielsweise mit einer Schere zerstören.
  • Senden Sie die Kündigung per Post an die Commerzbank AG, 60261 Frankfurt am Main oder alternativ per Fax an die Nummer 069285389.

Commerzbank: Konto kündigen

Einfach und bequem: Kündigen Sie Ihr Commerzbank-Konto direkt hier

Ein einfacher Weg zum Kündigen Ihres Commerzbank-Kontos ist der Weg über unseren Partner Aboalarm. In das vorformulierte Kündigungsschreiben müssen Sie lediglich noch Ihre persönlichen Daten eintragen. Anschließend drucken Sie das Schreiben aus und senden die Kündigung an die angegebene Adresse. Optional übernimmt Aboalarm die Kündigung sogar komplett für Sie: Der Kündigungs-Service kostet je nach gewählter Zahlungsmethode entweder 3,49 Euro oder 4,49 Euro. Im Preis inbegriffen ist natürlich der Kündigungsnachweis.

Video: Tipps für sicheres mobiles Banking

Sicheres Mobile Banking - Praxis-Tipp

Bei weiteren Fragen hilft die Hotline der Commerzbank.

Neueste Internet-Tipps