Das Supertalent 2018: Stevie Starr holt sich den Titel

Große Freude bei Stevie Starr! Der Alles-Schlucker hat die zwölfte Staffel der RTL-Show “Das Supertalent” gewonnen. Er lag in der Gunst der Zuschauer knapp vor den beiden anderen Finalsten, Mo’Voce (Platz zwei) und Lorenzo Sposato (Platz drei). Über ein Zuschauervoting hatte es der Herzenskandidat von Jurymitglied

Dieter Bohlen (64) ins Finale geschafft und kann sich nun über eine Siegprämie von 100.000 Euro freuen.

“Dieser Mann ist nicht von dieser Welt!”

Nicht nur für die Jury aus Dieter Bohlen,

Bruce Darnell und

Sylvie Meis ist der Alles-Schlucker ein würdiger Sieger. Im Netz feiern die Fans Stevie Starr. “Einfach unglaublich und für mich bis heute unerklärlich! #StevieStarr ist für mich das 8. Weltwunder. Dieser Mann ist nicht von dieser Welt! #Supertalent”, schreibt ein begeisterter Twitter-User.

Und auch diese Dame twittert erfreut: “#Supertalent ich freue mich riesig für den #Allesschlucker. Er hat es wirklich verdient! Ich möchte wirklich wissen wie er das macht!” Eine andere Twitter-Userin meint gar über Stevie: “Würde er eine Tour machen, ich würde zu seiner Show gehen”. Was die Zukunft für den Alles-Schlucker bereit hält, wird sich zeigen.

Alle Episoden von “Das Supertalent” bei TVNOW: www.tvnow.de