Die 5 besten SEO-Tools für WordPress

Bei WordPress sollten Sie nicht auf SEO-Tools verzichten. Wir stellen Ihnen hier die fünf besten Plugins vor – damit Ihr Blog auch von Google und Co. gefunden und gelesen werden kann!

Das Seo-Tool "All in One SEO Pack" bei WordPress erledigt alles für Sie

Das WordPress-Tool ist recht einfach zu handhaben. Die Grundeinstellungen sind schon recht gut. Anfänger können sich also damit begnügen, das Plugin zu installieren.

  • All in One SEO Pack (AIO SEO) generiert Meta-Tags automatisch.
  • Titel werden für Suchmaschinen wie Google optimiert.
  • Es optimiert die Seitennavigation.
  • Das Plugin vermeidet Double Content.
  • Das Tool liefert eine Built-in-API und unterstützt Canonical URLs sowie Google Analytics.
  • XML Sitemaps werden unterstützt.
  • Sie finden das SEO-Tool kostenlos über Ihr Dashboard.
  • Kompatibel zu vielen anderen Plugins
  • Die Titel lassen sich überschreiben.
  • META-Beschreibung und META-Schlüsselwörter sind beliebig festlegbar.

Das SEO-Tool

"WordPress SEO Plugin" von Yoast: bester Support

Neben einem erstklassigen Support bietet dieses Tool auch eine Menge Features. Die Snippet-Vorschau zeigt Ihnen beispielsweise, wie Ihre Seite in den Suchergebnissen aussieht. Zudem erfahren Sie, ob Ihre Titel die richtige Länge haben und wie sinnvoll Ihre Meta-Description ist.

  • Das Tool zeigt Ihnen eine Snippet-Vorschau Ihrer Beiträge.
  • Es bereinigt Permalinks und unterstützt Breadcrumbs.
  • Yoast SEO-Tool erstellt für Sie eine XML Sitemap mit Taxonomie-Kontrolle.
  • Über das Plugin-Menü können Sie robots.txt und Htaccess bearbeiten.
  • Auch das WordPress SEO Plugin gibt es kostenlos über das Dashboard.
  • Das Setzen von kanonischen Links hilft dabei, doppelten Inhalt zu vermeiden.
  • Die Yoast-Lesbarkeitsanalyse achtet darauf, dass Sie einfach zu lesende sowie ansprechende Inhalte schreiben.
  • Darüber hinaus bietet Yoast für Abonnenten Premium-Features an: Redirect-Manager, persönlicher E-Mail-Support, Vorschlagen von Synonymen und Schlüsselwörtern.

Der technische Support von Yoast als SEO-Tool für WordPress ist rund um die Uhr verfügbar.

SEMrush – SEO-Tool mit Auszeichnung

Die Search Awards von Mena sowie US wählten 2018 SEMRush zum besten SEO-Tool. Laut den Interactive Marketing Awards galt es ebenfalls für das Jahr 2018 als das beste digitale Tool.

  • Namhafte Unternehmen wie Quora oder Booking.com vertrauen auf SEMRush.
  • Im Probe-Abo können Sie das Tool 30 Tage lang kostenlos testen.
  • Findet für Sie organische Schlüsselwörter
  • Anhand einer Recherche erfahren Sie, bei welchen Schlüsselwörtern die Konkurrenz besser abschneidet und wie Sie sie überholen können.
  • Der Schreibassistent unterstützt Sie dabei, eine SEO-freundlichere Webseite zu erstellen.

Ebay, Quora sowie HP setzen auf SEMRush, das SEO-Tool, das auch für WordPress verfügbar ist.

SEOPress – Alternative zu Yoast + AIO SEO

SEOPress ist günstiger als Yoast, aber mit mehr Features ausgestattet, die Ihnen dabei helfen, einen guten Rank auf Google zu ergattern.

  • SEOPress können Sie entweder kostenlos beziehen oder für die Pro-Variante inklusive Support jährlich circa 36 Euro bezahlen.
  • Für jede beliebige Seite den Titel, Meta-Beschreibung sowie Meta-Roboter verwalten
  • Optimiert das Crawling von Suchmaschinen, indem es XML-Sitemaps für die Beiträge zur Verfügung stellt
  • Integriert sich gut in Ihre bestehende WordPress-Plugin-Sammlung

Das SEO-Tool SEOPress bietet auch für WordPress eine kostenlose Version an.

Rank Math – mit Einrichtungsassistenten

Rank Math, auch bekannt als das Schweizer Messer unter den SEO Tools, erlaubt eine vollständige Kontrolle der On-Page-SEO.

  • Ein Installations- und Konfigurationsassistent richtet das Plugin unter WordPress ein. Während der Installation überprüft der Assistent Ihre Homepage, um die bestmöglichen Einstellungen vorzuschlagen.
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Unnötige Einstellungen lassen sich deaktivieren. Somit verwenden Sie nur die Features, die Sie brauchen.
  • Das Plugin wurde auf Geschwindigkeit hin optimiert, indem unnötiger Code weggelassen beziehungsweise vereinfacht wurde.
  • Laut eigenen Angaben bietet Rank Math den schnellsten Support an.

Das SEO-Tool Rank Math optimiert auch bei WordPress die Webseite per Wizard automatisch.

CHIP Academy: SEO für Einsteiger

CHIP Academy: SEO für Einsteiger

Im nächsten Praxistipp lesen Sie die besten SEO-Tipps, um Ihr Google Ranking zu verbessern.

(Tipp ursprünglich verfasst von: Nicole Hery-Moßmann )Neueste Internet-Tipps