Eibisch schneiden und pflegen: Das müssen Sie wissen

Eibisch gehört zur Familie der Malvengewächse und gibt im Garten ein schönes Bild ab. Wir erklären, was Sie beim Schneiden und Pflegen der Pflanze beachten sollten.

Was sollten Sie beim Schneiden von Eibisch beachten?

Wenn Sie Ihren Eibisch schneiden, sollten Sie, um eine schöne Blüte zu erhalten, auf einige Dinge achten.

  • Im besten Fall schneiden Sie den Eibisch im Frühjahr, dann können auch durch Frost beschädigte Triebe entfernt werden. Um in der Folgesaison eine möglichst prachtvolle Blüte zu erzielen, kann der Eibisch auch im Herbst geschnitten werden. In diesem Fall sollten die neuen Triebe um ein Drittel gekürzt werden.
  • Ein weiterer Aspekt beim Schneiden des Eibisch ist der Formschnitt. Möchten Sie die Pflanze im Hochschnitt haben, sollten regelmäßig die seitlichen Triebe entfernt werden. Soll der Eibisch buschförmig sein, schneiden Sie ihn regelmäßig in die runde Form einer Kuppel und lichten regelmäßig das Innere des Strauches.
  • Möchten Sie einen Verjüngungsschnitt durchführen, um den Eibisch in die gewünschte Form zurückzubringen, entfernen Sie alle Triebe, die darüber hinauswachsen.
  • Zum Schneiden des Eibisch kann eine scharfe Gartenschere verwendet werden.

Was sollten Sie bei der Pflege Ihres Eibisch beachten?

Um Ihren Strauch lange schön zu halten und Freude an ihm zu haben, sollten Sie auch bei der Standortwahl und Pflege einige Dinge beachten.

  • Der Standort für den Strauch sollte volle Sonne haben und gut geschützt sein, sich also beispielsweise in Terrassennähe befinden. Der Boden sollte sandig-lehmig und gut durchlässig sein, um die Blüte nicht zu beeinträchtigen. Staunässe verträgt der Strauch nicht, er sollte aber besonders in trockenen Phasen regelmäßig gewässert werden.
  • Der Strauch-Eibisch sollte nach Möglichkeit im Frühjahr gepflanzt werden, um eine gute Wurzelung zu ermöglichen. In das Pflanzloch kann etwas Kompost gegeben werden, der Wurzelbereich sollte mit einer Mulchschicht versehen werden.
  • Steht Ihr Eibisch im Garten, sollten Sie das Düngen über den Winter vollständig einstellen. Im Frühjahr kann etwas Dünger gegeben werden.

Durch richtiges Schneiden und Pflegen wird der Strauch-Eibisch im Garten zu einem Hingucker.

Videotipp: Garten gestalten – So trotzt er jedem Wetter

Garten gestalten: So trotzt er jedem Wetter

Erfahren Sie in einem weiteren Beitrag, wie Ihnen die Pflege des Osterkaktus gelingt.

Neueste Freizeit & Hobby-Tipps