Gütesiegel für Online Shops: Diese sollten Sie kennen

Gütesiegel für Online Shops zeigen Ihnen, wo Sie risikolos einkaufen können. Kaum jemand weiß allerdings, welche der vielen Zertifikate wirklich wichtig sind. Wir räumen mit Unklarheiten auf und stellen Ihnen die vier wichtigsten Gütesiegel vor.

Das Trusted Shops Gütesiegel

Das Trusted Shops Gütesiegel gehört zu den bekanntesten Zertifikaten. Es zeigt nicht nur an, wo Sie bedenkenlos shoppen können, sondern bietet darüber hinaus viele Zusatzleistungen.

  • Trusted Shops zertifiziert Reisebüros, Händler und viele weitere Online-Dienste.
  • Trusted Shops verlängert die Gültigkeit des Siegels jährlich. Die Online Shops müssen sich dazu jedes Mal einer umfassenden finanziellen, technischen und organisatorischen Überprüfung unterziehen.
  • Zusätzliche Kontrollen sind Testkäufe sowie Vor-Ort-Besuche bei größeren Händlern. Bei Kundenbeschwerden erfolgt eine Nachkontrolle.
  • Ein Händler oder Dienstleister hat maximal zehn Tage Zeit, um die von Trusted Shops festgestellten Mängel zu beseitigen.
  • Hält sich ein Händler nicht an die Vorgaben von Trusted Shops, wird ihm das Gütesiegel entzogen und das Problem an Verbraucherschutzorganisationen gemeldet.
  • Trusted Shops bietet darüber hinaus einen Käuferschutz mit Geld-zurück-Garantie und ein Bewertungsportal. Auf der Webseite können Sie außerdem die aktuellsten Warnungen zu Fake Shops einsehen.

Das Trusted Shops Gütesiegel

Das S@fer Shopping Gütesiegel

Der TÜV SÜD verleiht das s@fer-shopping Gütesiegel schon seit 2001 an alle sicheren Online Shops.

  • S@fer-shopping zertifiziert Online Shops aus den Bereichen Handel, Touristik und Versicherung.
  • Shops mit dem s@fer-shopping Gütesiegel werden jährlich überprüft.
  • Die Prüfung besteht aus einem Onlinecheck, einem Sicherheitscheck und einem Besuch vor Ort.
  • Zusätzlich führt s@fer-shopping unangemeldete Onlinechecks durch und wickelt Testkäufe ab.
  • Bei Verstößen gegen die Qualitätskriterien entzieht s@fer-shopping dem betroffenen Olineshop das Gütesiegel.

Das s@fer-shopping Gütesiegel des TÜV SÜD

Das EHI Gütesiegel "Geprüfter Online-Shop"

Hinter dem Gütesiegel “Geprüfter Online-Shop” steckt das Handelsinstitut EHI. Über 650 Online Shops sind mit dem Siegel ausgezeichnet. Neben der Shop Sicherheit spielt auch die Verbraucherfreundlichkeit eine entscheidende Rolle.

  • Das EHI Gütesiegel zeichnet Online-Dienstleistungen, Gesundheitsanwendungen und Online-Shops aus.
  • Shops mit dem EHI Gütesiegel werden jährlich überprüft.
  • Das Institut überprüft Datenschutz- und Qualitätsstandards, gesetzliche Informationspflichten und die telefonische Erreichbarkeit. Zusätzlich führt es Testkäufe und Kontrollprüfungen durch.
  • Bei Verstößen gegen die Qualitätskriterien entzieht das Institut dem betroffenen Onlineshop das Gütesiegel.

Das Gütesiegel

Das ips Gütesiegel

Das ips Gütesiegel steht für “internet privacy standards” und gehört zur datenschutz cert GmbH. Das Hauptaugenmerk bei der Zertifizierung liegt klar im Bereich Datenschutz.

  • Das ips Gütesiegel zeichnet Online-Dienstleistungen, Gesundheitsanwendungen und Online Shops aus.
  • Das Siegel ist für zwei Jahre gültig. Eine Nachzertifizierung erfolgt jährlich  oder nach eingegangenen Beschwerden.
  • Die datenschutz cert GmbH prüft hauptsächlich die Bereiche Datenschutz und Verbraucherrecht. Sie führt dazu auch Vor-Ort-Besuche durch.
  • Bei Verstößen gegen die Qualitätskriterien entzieht die datenschutz cert GmbH dem betroffenen Shop das Siegel.

Das ips Gütesiegel der datenschutz cert GmbH

Wichtige Informationen über Gütesiegel

Es reicht längst nicht aus, die wichtigsten Gütesiegel zu kennen. Sie sollten auch wissen, weshalb nicht jeder seriöse Online Shop ein Gütesiegel vorweisen kann und wie betrügerische Shops die Siegel fälschen.

  • Die vier vorgestellten Gütesiegel basieren auf der Empfehlung der Initiative D21. Das “Netzwerk für die digitale Gesellschaft” hat Qualitätskriterien festgelegt, die nur diese vier Anbieter akzeptiert haben. Obwohl die Prüfungen der Anbieter leicht unterschiedlich gewichtet sind, basieren Sie auf den gleichen Qualitätsbestimmungen. 
  • Damit Sie einen Online Shop als seriös einstufen können, müssen nicht alle vier Gütesiegel auf der Webseite vorhanden sein. Sobald Sie eines der vier Gütesiegel vorfinden, können Sie von einem sicheren Online Shop ausgehen.
  • Vorsicht: Unseriöse Händler statten ihre Online Shops trotzdem mit Gütesiegeln aus. Es handelt sich nur dann um ein echtes Gütesiegel, wenn Sie damit interagieren können. Nach dem Anklicken können Sie entweder Bewertungen einsehen oder Sie werden auf die Webseite des Gütesiegels weitergeleitet.
  • Sie finden das Gütesiegel in der Regel ganz oben, ganz unten, oder an der rechten Seite des Online Shops.
  • Zur Wahrheit über Gütesiegel gehört aber auch: Firmen müssen die Überprüfung ihres Online Shops aktiv beantragen und dafür teilweise hohe Gebühren zahlen. Gerade kleinere Unternehmen können das häufig nicht stemmen. Ein Online Shop ohne Gütesiegel ist daher nicht automatisch unsicher.

Floryday: So seriös ist der Online-Shop

Erfahren Sie im nächsten Praxistipp noch mehr darüber, wie Sie falsche Online Shops erkennen. 

Neueste Internet-Tipps