HTC meldet sich zurück: Jetzt könnte alles ganz schnell gehen

Etwas überraschend ist ein neues Handy von HTC aufgetaucht. Ist das tatsächlich der Neuanfang, von dem der neue CEO des Unternehmens träumt? Kommt der kriselnde Hersteller jetzt doch noch mal auf die Beine?

HTC meldet sich zurück: Jetzt könnte alles ganz schnell gehen

Bildquelle: GIGA – HTC U12 Plus.

HTC: Neues Handy gesichtet

Der taiwanesische Hersteller HTC hat es sicher nicht leicht: Immer neue Hiobsbotschaften, immer schlechtere Verkaufszahlen haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass der Konzern eher belächelt wurde. Die Konkurrenz hat HTC schon lange überholt. Jetzt ist aber überraschend ein neues Handy des Herstellers aufgetaucht, wie das Blog mobiFlip berichtet.

Viel ist aber noch nicht über das Smartphone bekannt. Intern hört es auf den nicht ganz so schön klingenden Namen „2Q8L100“, es ist Android 9 Pie vorinstalliert und WLAN wird in den Standards a/b/g/n/ac unterstützt. Letztgenanntes Detail ist auch nur ans Licht gekommen, weil das Handy von der Wi-Fi Alliance zertifiziert wurde. Darüber hinaus gibt es noch keine konkreten Details zu dem Handy, auch ein Release-Termin steht wohl noch nicht fest.


Details zur Zertifizierung des neuen HTC-Handys. Bild: Droidshout.

Aus den wenigen Infos lässt sich immerhin herauslesen, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird, bis das nächste HTC-Handy auf den Markt kommen wird. Da Android 9 Pie als System feststeht und der Nachfolger bereits erhältlich ist, dürfte der Verkauf noch in diesem Jahr starten – oder aber HTC blamiert sich im kommenden Jahr mit einem Handy, das schon zu Beginn mit einem veralteten Betriebssystem ausgestattet ist.

Krise von HTC: Ist das jetzt die Wende?

HTC hat mit Yves Maitres einen neuen Chef, der auch gleich mit einem Interview für viel Aufsehen sorgte. Erstaunlich ehrlich gab er zu, dass HTC durchaus einige Fehler in den letzten Jahren begangen habe. Auch ein neues Top-Handy wurde angekündigt – wenn auch, ohne irgendwelche Details zu nennen. Fest steht, dass es der neue CEO ernst damit meint, HTC wieder zu einem relevanten Handyhersteller zu transformieren. Der Fokus soll dabei auf höherklassigen Handys liegen.

Das letzte Top-Handy von HTC war das HTC U12 Plus, welches wir hier im Video vorstellen:

HTC U12+ im Hands-On: Starkes Comeback.

In Deutschland liegt der Marktanteil von HTC bei weniger als einem Prozent, in anderen Ländern ist er schon nicht mehr messbar. Aus China hatte sich der Konzern Mitte des Jahres „temporär“ zurückgezogen und sich in letzter Zeit auf Entwicklungs- und Schwellenländer konzentriert. In Indien wurde die Wildfire-Marke wiederbelebt, die Handys aber nicht von HTC selbst produziert.