Optimismus lernen – so gelingt’s

Immer von allem das Beste zu erwarten verhilft zu einem glücklicheren Leben. Doch leichter gesagt, als getan. Wie Sie diesen Optimismus lernen können, zeigen wir Ihnen mit unseren folgenden Tipps.

Optimismus lernen – Die besten Tipps

Den Fokus auf das Positive im Leben zu setzen, ist nicht immer einfach. Gehen Sie oft vom Schlimmsten aus, damit Sie später nicht enttäuscht werden, so sind unsere folgenden Tipps genau richtig für Sie. 

  • Halten Sie sich von Pessimisten fern! Negative Stimmung anderer bleibt auch an Ihnen hängen. Achten Sie also darauf, dass Sie das richtige Umfeld wählen.
  • Vergleichen Sie sich nicht mit anderen, sondern legen Sie den Fokus auf das eigene Ich. Anstatt die langen Haare der Freundin oder den vollen Bart des Freundes zu beneiden, konzentrieren Sie sich auf das, was Ihnen an sich selbst gefällt.
  • Fokussieren Sie sich auf das Positive: Steht eine Reise an oder der Besuch eines alten Freundes? So legen Sie den Fokus auf diese Ereignisse und freuen Sie sich darauf. Negative Gedanken lösen sich somit von selbst.
  • Denken Sie nicht zu viel nach. Hinterfragen Sie andauernd ihr eigenes Leben, so kommt der Pessimismus automatisch auf. Einfach das Leben auf sich zukommen lassen und daran festhalten, dass alles aus einem bestimmten Grund passiert.
  • Die richtige Einstellung verhilft Ihnen zu einem positiven Lebensstil. Denken Sie immer mit der “Ich kann!”-Einstellung, anstelle von “Kann ich?”. 
  • Schreiben Sie Ihre Glücksmomente auf, indem Sie jeden Abend den Tag Revue passieren lassen. Alle Momente, die Ihnen Freude bereitet haben, schreiben Sie auf ein Papier oder in ein Tagebuch. Studien haben hierfür sogar Beweise, dass Sie dadurch glücklicher werden.
  • Halten Sie an Ihren Stärken fest und akzeptieren Sie Ihre Schwächen. Nicht jeder Mensch ist perfekt. Es ist völlig in Ordnung, nicht in allen Dingen gut zu sein.

Vorteile von Optimismus

Lernen Sie optimistisch zu leben, so tun Sie hiermit auch etwas für Ihre Psyche und Gesundheit.

  • Gehen Sie einem positiven Lebensstil nach, so fördert dies Ihre geistigen Fähigkeiten. Ausgeglichene Menschen sind oft kreativer, voller Ideen und haben besser ausgeprägte Sinnesorgane.
  • Die Psyche ist stark verbunden mit der körperlichen Gesundheit. Seelisches Wohlbefinden führt somit dazu, dass Sie sich besser um Ihren Körper sorgen können. 
  • Positiv eingestellte Menschen haben mehr soziale Kontakte. Sie sehen das Gute in ihren Mitmenschen und sind geselliger als Pessimisten. Soziale Beziehungen fördern wiederum auch, dass Sie Ihre positive Einstellung beibehalten.

Optimismus lernen - mit diesen Tipps gelingt es

Video-Tipp: Warum bringt der Schornsteinfeger Glück?

Warum bringt der Schornsteinfeger Glück?

Im nächsten Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie ein glückliches Leben führen.

Neueste Freizeit & Hobby-Tipps