Samsung Galaxy Note 10 (Plus) vorbestellen: Mit und ohne Vertrag – die besten Angebote

Bis zum 22. August kann man sich das neue Samsung Galaxy Note 10 (Plus) vorab sichern. Bei vielen Mobilfunkanbietern, Online-Shops und Elektronikfachmärkten gibt es bereits Angebote für die neuen Note-Modelle. GIGA hat für euch die besten Deals herausgesucht, wenn ihr das Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit oder ohne Vertrag vorbestellen wollt. Außerdem erfahrt ihr, wie ihr durch Eintausch-Aktionen zusätzlich sparen könnt.

Hier seht ihr das Galaxy Note 10 (Plus) in unserem Hands-On:

Samsung Galaxy Note 10 (Plus): Das Note für Groß und Klein.

Übersicht

  • Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag vorbestellen: Angebote im Telekom-, Vodafone- und o2-Netz
    • Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag im o2-Netz
    • Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag im Telekom-Netz
    • Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag im Vodafone-Netz
  • Samsung-Eintausch-Aktion: Zusätzlicher Rabatt für Vorbesteller
  • Samsung Galaxy Note 10 (Plus) ohne Vertrag vorbestellen

Was bereits aus der S10-Reihe von Samsung bekannt ist, hält nun auch in der Note-Serie Einzug: Samsung hat nicht nur ein Galaxy Note 10 vorgestellt, sondern gleichzeitig eine Plus-Variante. Kurzgefasst unterscheiden sich die Geräte vor allem in folgenden Bereichen: Displaygröße und Auflösung (6,3 Zoll FHD+ / 6,8 Zoll WQHD+), Arbeitsspeicher (8 GB / 12 GB RAM), Kamera-Sensoren (3 / 4) und Speicherplatz (256 GB / 512 GB). Hierbei bietet das Note 10 Plus die jeweils besseren Optionen und zusätzlich auch einen microSD-Karten-Slot sowie ein 5G-Modell.  In unserem Hands-On-Video und den Übersichts-Seiten zum Galaxy Note 10 und Note 10 Plus erfahrt ihr alle Details zu den Geräten.

Preise in der Übersicht

  • Samsung Galaxy Note 10 – UVP: 949 Euro
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus – UVP: ab 1.099 Euro

Hinweis: Über Samsungs Eintausch-Aktion könnt ihr zusätzliche Rabatte beim Kauf eines Galaxy Note 10 bekommen.

Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag vorbestellen: Angebote im Telekom-, Vodafone- und o2-Netz

Nachfolgend findet ihr eine Auswahl der aktuellen Angebote, wenn ihr ein Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag im Telekom-, Vodafone- oder o2-Netz nutzen wollt. Wir haben für euch gekennzeichnet, welche Anbieter während des Aktionszeitraums an der Eintausch-Aktion für Frühkäufer teilnehmen.

Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag im o2-Netz

  • Bei 1&1 könnt ihr das Galaxy Note 10 (256 GB) im „LTE L“-Vertrag mit 10 GB Datenvolumen für monatlich 49,99 Euro bestellen. Ab dem 13. Monat zahlt ihr 69,99 Euro. Der Bereitstellungspreis beträgt 29,90 Euro. Für das Smartphone müsst ihr keine Einmalzahlung leisten. Außerdem könnt ihr den 1&1 Austausch-Service bei Schäden in Anspruch nehmen.
  • Eintausch-Aktion:

Gesamtkosten (24 Monate): 1.459,66 Euro (61,23 Euro mtl.)

  • Wollt ihr stattdessen ein Galaxy Note 10 Plus (256 GB) vorbestellen, zahlt ihr für den gleichen „LTE L“-Vertrag bei 1&1 in den ersten 12 Monaten 54,99 Euro, danach erhöht sich der Beitrag auf 74,99 Euro. Auch hier müsst ihr keine Anzahlung für das Smartphone leisten. Die Anschlussgebühr beträgt 29,90 Euro.
  • Eintausch-Aktion:

Gesamtkosten (24 Monate): 1.589,66 Euro (66,23 Euro mtl.)

Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag im Telekom-Netz

  • Bei DEINHANDY bekommt ihr das Galaxy Note 10 (256 GB) im „Magenta Mobil M (smart)“-Vertrag* mit 8 GB LTE-Datenvolumen für monatlich 56,95 Euro. Für das Note 10 zahlt ihr einmalig 149 Euro. Der Anschlusspreis beträgt 39,95 Euro. Außerdem sind die StreamOn-Pakete „Social&Chat“, „Gaming“ und „Music“ enthalten. Telekom-Festnetzkunden profitieren vom „MagentaEINS“-Vorteil.
  • Eintausch-Aktion:

Gesamtkosten (24 Monate): 1.555,75 Euro (64,82 Euro mtl.)

  • Wenn ihr ein Galaxy Note 10 Plus (256 GB) in Verbindung mit dem gleichen „Magenta Mobil M (smart)“-Tarif* wählt, zahlt ihr ebenfalls monatlich 56,95 Euro. Die Bereitstellungsgebühr bleibt bei 39,95 Euro. Nur die Einmalzahlung für das Smartphone erhöht sich auf 339 Euro.
  • Eintausch-Aktion: ✓

Gesamtkosten (24 Monate): 1.745,75 Euro (72,73 Euro mtl.)

Samsung Galaxy Note 10 (Plus) mit Vertrag im Vodafone-Netz

  • Bei Modeo gibt es den „Vodafone Smart L+“-Tarif mit 10 GB LTE-Volumen* inklusive Galaxy Note 10 (256 GB) für monatlich 36,99 Euro. Für das Smartphone zahlt ihr vorab 295 Euro. Den Anschlusspreis von 39,99 Euro könnt ihr euch über die „MeinVodafone“-App erstatten lassen. Bei Vertragsabschluss könnt ihr Spotify, Deezer und Bild+ 3 Monate kostenlos testen.
  • Eintausch-Aktion:

Gesamtkosten (24 Monate): 1.182,76 Euro (49,28 Euro mtl.)

  • Alternativ könnt ihr auch ein Galaxy Note 10 Plus (256 GB) in Verbindung mit dem „Vodafone Smart L+“-Tarif* bestellen. Auch hier erhaltet ihr 10 GB LTE-Datenvolumen für 36,99 Euro inklusive 3 Monate Spotify, Deezer und Bild+. Für das Note 10 werden allerdings 429 Euro fällig. Die Anschlussgebühr lässt sich über die Vodafone-App erstatten.
  • Eintausch-Aktion:

Gesamtkosten (24 Monate): 1.316,76 Euro (54,286 Euro mtl.)


Bild: GIGA.

Eintausch-Aktion von Samsung und teilnehmenden Shops: 100 Euro Rabatt zusätzlich

Für Vorbesteller eines Note 10 hat Samsung erneut ein offizielles Eintausch-Angebot* gestartet.

Wenn ihr zwischen dem 07. und 22. August 2019 ein Samsung Galaxy Note 10 oder Note 10 Plus im Samsung Shop* vorbestellt, erhaltet ihr beim Eintausch eines funktionstüchtigen Altgeräts einen zusätzlichen Rabatt von 100 Euro. Samsung verrechnet direkt im Warenkorb bis zu 754 Euro (iPhone XS Max) für ein eingeschicktes Smartphone und nicht weniger als 100 Euro.

Auch andere teilnehmende Drittanbieter-Shops bieten im gleichen Zeitraum Eintausch-Aktionen für alte Geräte an und werben mit bis zu 660 Euro. Hier lasst ihr euer Gerät vorab schätzen und müsst euch bis zum 13. September über die „Samsung Members App“ unter „Vorteile“ mit eurem neuen Note 10 registrieren. Danach schickt ihr das alte Smartphone ab.

Manche Händler nutzen aber auch eigene Tauschdienste. Samsung wickelt die Aktion über das Unternehmen „Teqcycle“ ab.

Samsung Galaxy Note 10 (Plus) ohne Vertrag vorbestellen

Wenn ihr das neue Top-Smartphone des koreanischen Herstellers unabhängig von einem Vertrag vorbestellen wollt, könnt ihr das bereits in einigen Shops tun. Besonders ein Blick in das Online-Angebot von Samsung* lohnt sich aktuell, da ihr während der Eintausch-Aktion zusätzlich einen Rabatt von 100 Euro erhaltet. Auf Amazon ist das Samsung Galaxy Note 10 derzeit noch nicht erhältlich, Saturn bietet beide Modelle bereits zur Reservierung an.

Samsung Online Shop

  • Samsung Galaxy Note 10 (256 GB) für 949 Euro im Samsung Shop bestellen*, Eintausch-Aktion:
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus (256 GB) für 1.099 Euro im Samsung Shop bestellen*, Eintausch-Aktion: ✓
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus (512 GB) für 1.199 Euro im Samsung Shop bestellen*, Eintausch-Aktion:
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus 5G (256 GB) für 1.199 Euro im Samsung Shop bestellen*, Eintausch-Aktion: ✓

Saturn

  • Samsung Galaxy Note 10 (256 GB) für 949 Euro bei Saturn bestellen*
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus (256 GB) für 1.099 Euro bei Saturn bestellen*
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus (512 GB): nicht bei Saturn verfügbar
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus 5G (256 GB): nicht bei Saturn verfügbar

Amazon

  • Samsung Galaxy Note 10: nicht bei Amazon verfügbar
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus: nicht bei Amazon verfügbar
  • Samsung Galaxy Note 10 Plus 5G: nicht bei Amazon verfügbar