Sims 4: CC finden und dem Spiel hinzufügen

Für Sims 4 CC online zu finden und anschließend zu installieren, ist nicht schwer. Es gibt verschiedene Websites, die Custom Content posten und zum Download anbieten.

So finden Sie online CC für Sims 4

Als Custom Content oder CC werden für Sims 4 Inhalte bezeichnet, die von anderen Simmern kreiert wurden. Dabei kann es sich um Kleidung und Frisuren für die Sims, aber auch um Bau- und Kaufobjekte handeln.

  1. Große Seiten sind zum Beispiel TheSimsResource, SimsCatalog und Sims4Updates. Hier finden Sie Sammlungen von verschiedenen CC-Designern.
  2. Wenn Sie sich einen Download näher ansehen, stellen Sie fest, dass Sie für einige Inhalte bestimmte Erweiterungspacks benötigen.
  3. Die Downloads sind kostenlos, außer Sie gelangen auf die Website des Erstellers, wo Sie ausdrücklich zu einer Zahlung aufgefordert werden, bevor Sie überhaupt eine Datei herunterladen können.
  4. Wichtig ist, dass Sie vorsichtig mit Download-Seiten wie Adfly & Co. umgehen. Klicken Sie keine Werbung an. Lesen Sie am besten einige Kommentare und schauen Sie auf die Anzahl der Downloads, um zu entscheiden, ob es sich um einen sicheren Download handelt.
  5. Nicht selten werden die Creator in den einzelnen Beiträgen verlinkt. Auf den persönlichen Websites finden Sie meist noch mehr CC für Sims 4.
  6. Da die Erstellung des Custom Contents zeitaufwendig ist, haben Sie bei vielen Erstellern die Möglichkeit, sie beispielsweise über Patreon zu unterstützen.

Custom Content installieren: So geht's

Sobald Sie CC für Sims 4 heruntergeladen haben, befindet sich die Datei in Ihrem Download-Ordner. Sie ins Spiel zu integrieren, ist simpel:

  • Hat die Datei die Endung .PACKAGE, dann verschieben Sie sie in den Ordner “C:Users[Benutzername]DocumentsElectronic ArtsDie Sims 4Mods”. Wenn Sie viel CC installieren wollen, legen Sie am besten Unterordner an, um den Überblick zu behalten.
  • Endet die Datei hingegen auf .ZIP, klicken Sie diese mit der rechten Maustaste an, wählen “Alle extrahieren” und navigieren zu dem Mods-Ordner, wie im vorherigen Stichpunkt beschrieben.
  • Starten Sie anschließend Sims 4 und rufen Sie die Spieloptionen auf. Unter “Weiteres” aktivieren Sie “Benutzerdefinierte Inhalte und Mods aktivieren” und starten das Spiel neu.
  • Sobald Sie die Sims starten, finden Sie den Custom Content im Spiel.

Sims 4 CC zulassen - so geht's

Video: EA präsentiert – Sims 4

EA präsentiert: Die Sims 4

Neben CC-Objekten und Outfits gibt es auch jede Menge Modifikationen, die das Gameplay betreffen. Die besten Mods für Sims 4 stellen wir Ihnen im nächsten Praxistipp vor.

Neueste Spiele-Tipps