T-Mobile: Vertrag kündigen – so klappt’s

Möchten Sie Ihren Mobilfunkvertrag bei T-Mobile kündigen, ist das auf mehreren Wegen möglich. Wir stellen Ihnen in diesem Praxistipp alle Varianten vor und zeigen Ihnen, worauf Sie bei der Kündigung achten müssen.

T-Mobile: Vertrag online kündigen – so geht's

  • Am einfachsten läuft die Kündigung über das folgende Formular von T-Mobile ab. Füllen Sie einfach alle Felder aus und senden Sie das Formular ab. In den nächsten Tagen erhalten Sie eine Mail zur Bestätigung Ihrer Kündigung.
  • Alternativ können Sie sich auch online bei Mein T-Mobile einloggen. Der Link führt Sie direkt zum entsprechenden Bereich, in dem Sie Ihren Vertrag bei T-Mobile kündigen können.

Vertrag bei T-Mobile kündigen

T-Mobile: Vertrag schriftlich kündigen – so geht's

  • Auch eine schriftliche Kündigung per Post ist möglich. Nutzen Sie dazu die T-Mobile Kündigungsvorlage oder setzen Sie selbst ein Schreiben auf.
  • Senden Sie die Kündigung anschließend an die folgende Adresse: Telekom Deutschland GmbH, Postfach 30 04 44, 53184 Bonn. Per Fax nutzen Sie die Nummer 0180 5 33 06 33.
  • Neben Ihrem Namen und Ihrer Anschrift sollte die Kündigung auch Ihre Mobilfunknummer, die SIM-Kartennummer sowie Ihre Kundennummer enthalten.
  • Auch mit der kostenlosen Kündigungsvorlage von Aboalarm können Sie ihren Vertrag bei T-Mobile ganz einfach kündigen. Tragen Sie einfach Ihre Daten in das Formular unten ein und laden Sie das PDF herunter. 
  • Gegen eine Gebühr von zwischen 2,99 und 4,99 Euro können Sie es sich noch einfacher machen und den Versand ebenfalls von Aboalarm übernehmen lassen.

Hier finden Sie alle günstigen Handytarife im Vergleich.

T-Mobile: Wie lange ist die Kündigungsfrist?

  • Die meisten Verträge von T-Mobile haben eine Laufzeit von 24 Monaten. Die Kündigungsfrist liegt dann bei 3 Monaten. Kündigen Sie nicht rechtzeitig, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate.
  • Bei Tarifen ohne feste Laufzeit können Sie etwas flexibler kündigen. Sechs Wochen nachdem Ihre Kündigung bei T-Mobile eingegangen ist, wird der Tarif gekündigt.

Videotipp: So finden Sie den besten Handytarif

So finden Sie den besten Handytarif

Im nächsten Praxistipp zeigen wir Ihnen, wie Sie die Netzabdeckung der verschiedenen Mobilfunkanbieter online prüfen.

Neueste Internet-Tipps