Weiterer China-Hersteller greift in Europa an: Harte Konkurrenz für Xiaomi und OnePlus

Gleich mit drei Handys will der Hersteller Realme Europa aufmischen: Die günstigen Realme X2 Pro, Realme X2 und Realme 5 Pro sollen bald schon in Deutschland verkauft werden. Der Konkurrenz von Xiaomi und OnePlus dürfte das ganz und gar nicht passen. GIGA stellt die Smartphones vor.

Weiterer China-Hersteller greift in Europa an: Harte Konkurrenz für Xiaomi und OnePlus

Bildquelle: Realme.

Realme: Neue Konkurrenz startet in Deutschland

Der Hersteller ist hierzulande quasi unbekannt, auch wenn es mit dem Realme 3 Pro bereits ein erstes Handy in manchen EU-Ländern zu kaufen gibt. Nun wurde bestätigt, dass gleich drei neue Handys ihren Weg von China nach Europa finden werden. Auch wenn die Preise noch nicht bekannt gegeben wurden, können wir von recht günstigen Smartphones ausgehen. Auf Top-Hardware muss dabei aber zumindest beim Realme X2 Pro nicht verzichtet werden. Die neue Konkurrenz könnte die Marktanteile von Xiaomi und OnePlus empfindlich treffen.

Dass es Realme ernst meint, zeigt ein Blick auf einige Spezifikationen des Realme X2 Pro, die jetzt schon beworben werden. Demnach wird es ein AMOLED-Display besitzen, das über eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hertz verfügt – ganz wie zum Beispiel beim OnePlus 7T Pro. Beim Prozessor wird auf den neuen Snapdragon 855 Plus gesetzt.


Die Ausstattung des Realme X2 Pro. Bild: Realme.

Ein weiteres Highlight des Realme X2 Pro wird die Quad-Kamera auf der Rückseite. Hier sollen Fotos mit bis zu 64 MP möglich sein. Auch eine Telelinse ist laut Caschys Blog mit von der Partie, wobei hier zur Auflösung sowie zu den weiteren Sensoren noch keine Infos bekannt sind.

Punkten möchte der Hersteller auch beim Akku, der sich mit satten 65 Watt aufladen lassen soll. Realme spricht vom „schnellsten Laden in Europa“, macht aber bisher keine Angaben zur Kapazität. Mehr wissen wir dann am 15. Oktober, wenn das Handy vorgestellt wird. Wie sich die Standardausführung vom Pro-Modell unterscheidet, hat Realme noch nicht beschrieben.

Realme 5 Pro: Günstiges Handy für Europa

Nicht nur im High-End-Bereich möchte sich Realme positionieren. Neben dem Realme X2 (Pro) soll nämlich noch das Realme 5 Pro in Europa verkauft werden, welches in Indien bereits seit Anfang September 2019 zu einem besonders günstigen Preis umgerechnet etwa 176 Euro zu haben ist.


Das Realme 5 Pro. Bild: Realme.

Beim Realme 5 Pro kommt ein 6,3-Zoll-Display zum Einsatz, das in Full HD+ auflöst. Angetrieben wird das Handy von einem Snapdragon 712, dem bis zu 8 GB RAM und 128 GB Speicher zur Seite stehen. Der Akku verfügt über eine Leistung von 4.035 mAh und lässt sich mit 20 Watt aufladen. Hinzu kommt noch eine Quad-Kamera, die mit bis zu 48 MP auflöst. Die weiteren Sensoren (Ultraweitwinkel, Makro, Tiefensensor) lösen mit 8 MP beziehungsweise 2 MP deutlich geringer auf.

Realme möchte die drei Handys am 15. Oktober 2019 bei einem Event in Madrid vorstellen. Sie dürften unmittelbar danach zu haben sein.