Xing kündigen – so geht’s

Die Xing-Mitgliedschaft zu kündigen ist nicht so leicht wie bei anderen Anbietern. Wie Sie trotzdem das Abo Ihres Premium-Status stoppen, erfahren Sie hier.

Xing-Mitgliedschaft: Formale Kündigung

Bei vielen Online-Diensten ist eine Kündigung mit einem Klick getan. Bei Xing müssen Sie auf alt bewährte Mittel zurückgreifen:

  • Schicken Sie Ihre selbstverfasste Kündigung entweder über ein Kontaktformular, als Fax oder Mail an die Xing AG.
  • Verwenden Sie zur Kündigung einen Text in dieser Form: “Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich meine Xing-Premium-Mitgliedschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte bestätigen Sie mir die Kündigung in schriftlicher Form und nennen Sie mir den Beendigungszeitpunkt.”
  • Die Kündigungsfrist beträgt 3 Wochen. Ihr Account wird nicht gelöscht, sondern Ihre Mitgliedschaft verwandelt sich in eine Basis-Mitgliedschaft.

Xing-Abo kündigen

Einfach und bequem: Kündigen Sie Ihr Xing-Abo direkt hier

CHIP Netztest

Ein einfacher Weg zum Kündigen Ihres Xing-Abos ist der Weg über unseren Partner Aboalarm. In das vorformulierte Kündigungsschreiben müssen Sie lediglich noch Ihre persönlichen Daten eintragen. Anschließend drucken Sie das Schreiben aus und senden die Kündigung an die angegebene Adresse. Optional übernimmt Aboalarm die Kündigung sogar komplett für Sie: Der Kündigungs-Service kostet je nach gewählter Zahlungsmethode entweder 3,49 Euro oder 4,49 Euro. Im Preis inbegriffen ist natürlich der Kündigungsnachweis.

Video-Tipp: Der große CHIP Netztest – welcher Anbieter hat das beste Netz?

Lesen Sie auch, wie Sie in Xing Mitglieder blockieren oder unerwünschte Nachrichten sperren.

Neueste Internet-Tipps